398 Jahre Karneval in Blankenheim

Pressebericht Seite 6
 

Home
Vorstellung
Chronik
Karnevalsverein
Karnevalsbrauchtum
Geisterzug
Pressearchiv
Fotos 2001
Termine
Kirmes
Mundart
Karnevalsmuseum
Prinzen der Neuzeit
Orden
Spassiges Bilder2007

 

Pressebericht Seite 6

Archiv Bürgerbrief vom 07.02.2001

Tollitäten und Abordnungen der Karnevalsvereine aus der Gemeinde Blankenheim trafen sich im Blankenheimer Rathaus

Am vergangenen Wochenende hatte Bürgermeister Karl-Heinz Gatzen zu einem karnevalistischen Empfang ins Rathaus nach Blankenheim eingeladen.

Bürgermeister Gatzen betonte in seiner Begrüßung, dass dies der erste Empfang dieser Art im Rathaus in Blankenheim sei, zu dem die Gemeinde die Tollitäten und Abordnungen der Karnevalsvereine und der Interessengemeinschaften aus den Orten eingeladen habe. Damit reihe er sich in die gute Tradition des Kreises und vieler Nachbarkommunen, die sich der Pflege des Brauchtums und der Tradition des rheinischen Karnevals verschrieben haben, ein.

Bürgermeister Karl-Heinz Gatzen mit Prinz Frank I.
Bürgermeister Karl-Heinz Gatzen bedankte sich bei "Frank und Tusnelda" und zeigte sich erfreut über die gute Stimmung

Beim ersten gemeinsamen Treffen im August des vergangenen Jahres hatten sich alle Vertreter der Karnevalsvereine für einen solchen Empfang ausgesprochen. Dabei war auch schon der Termin 02.02.2001 vereinbart worden.

Neben den Abordnungen begrüßte Karl-Heinz Gatzen die Tollitäten in der Gemeinde Blankenheim, aus Blankenheim Prinz Frank I. und Prinzessin Anja und aus Lommersdorf Prinz Ralf I. und Prinzessin Monika.

Bürgermeister Karl-Heinz Gatzen bedankte sich bei "Frank und Tusnelda" und zeigte sich erfreut über die gute Stimmung und Resonanz.

Neben den Abordnungen der Karnevalsvereine und den Interessengemeinschaften, an ihrer Spitze die Vorsitzenden und Sitzungspräsidenten, galt ein herzlicher Willkommensgruß den stellvertretenden Bürgermeistern Herrn Caspers und Herrn Körtgen, dem allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters Herrn Waber sowie den Mitgliedern des Fachausschusses Jugend, Kultur, Schule, Soziales und Sport und den Fraktionsvorsitzenden des Rates der Gemeinde Blankenheim.

"Die karnevalslose, ernste und manchmal schreckliche Zeit", so Gatzen, "sei vorbei. Die großen Tage der närrischen Kampagne stehen bevor." Zum Schluss seiner Ansprache übergab der Bürgermeister die Regentschaft während der "tollen Tage" an die Prinzenpaare mit ihren Hofstäben und dem närrischen Volk.

Bereits zum Auftakt hatte die Tanzgruppe "Blue Magie" aus Blankenheimerdorf mit ihrem neuen Gardetanz begeistert. Später glänzten die lecker Mädche aus dem "Dorf" mit ihrem Showtanz "Night Fever" nach Melodien des Musicals "Saturday Night Fever".

Mit seinen Vorträgen "Ein Prinz für alle Fälle" und "Frank und Tusnelda" begeisterte der Prinz Karneval von Blankenheim Frank I. (Bertram).

Nachdem die Tollitäten und Abordnungen Bürgermeister Gatzen und den Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Erich Schell mit karnevalistischen Orden ausgezeichnet hatten, wartete auch der Bürgermeister mit einem, eigens für diesen Anlass angefertigten, karnevalistischen Rathausorden für die Tollitäten und Vereinsvertreter auf. Dieser war von behinderten Mitarbeitern der Nordeifelwerkstätten in Zülpich-Ülpenich hergestellt worden.

Fleißige Hände hatten das Rathaus in eine karnevalistisch geschmückte Residenz verwandelt. Die zum Anlass passende Musik war da und für das leibliche Wohl gesorgt, so dass sich ein paar Stunden fröhlich feiern ließ.

Die Vertreter der Karnevalsvereine begrüßten die Art des karnevalistischen Empfangs, bedankten sich für die Einladung und wünschten weitere Treffen dieser Art in den nächsten Jahren.

 

Zurück Weiter

Pressebericht  2001 ] Pressebericht Seite 2 ] Pressebericht Seite 3 ] Pressebericht Seite 4 ] Pressebericht  Seite 5 ] [ Pressebericht Seite 6 ] Pressebericht  Seite 7 ] Pressebericht Seite 8 ] Pressebericht  Seite 9 ] Pressebericht 2001 10 ] Pressebericht Seite 11 ] Pressebericht  Seite 12 ] Pressebericht Seite 13 ] Presseberichte 2001 Seite 14 ] Pressebericht Seite 15 ] Pressebericht Seite 16 ]

Home ] Prinzenpaar 1926 ] Prinzenpaar 1929 ] Prinzenpaar 1933 ] Prinzenpaar 1936 ] Prinzenpaar 1939 ] Prinzenpaar 1950 ] Prinzenpaar 1951 ] Prinzenpaar 1952 ] Prinzenpaar 1953 ] Prinzenpaar 1954 ] Prinzenpaar 1955 ] Prinzenpaar 1956 ] Prinzenpaar 1957 ] Prinzenpaar 1958 ] Prinzenpaar 1959 ] Prinzenpaar 1960 ] Prinzenpaar 1961 ] Prinzenpaar 1962 ] Prinzenpaar 1963 ] Prinzenpaar 1964 ] Prinzenpaar 1965 ] Prinzenpaar 1966 ] Prinzenpaar 1967 ] Prinzenpaar 1968 ] Prinzenpaar 1969 ] Prinzenpaar 1970 ] Prinzenpaar 1971 ] Prinzenpaar 1972 ] Prinzenpaar 1973 ] Prinzenpaar 1974 ] Prinzenpaar 1975 ] Prinzenpaar 1976 ] Prinzenpaar 1977 ] Prinzenpaar 1978 ] Prinzenpaar 1979 ] Prinzenpaar 1980 ] Prinzenpaar 1981 ] Prinzenpaar 1982 ] Prinzenpaar 1983 ] Prinzenpaar 1984 ] Prinzenpaar 1985 ] Prinzenpaar 1986 ] Prinzenpaar 1987 ] Prinzenpaar 1988 ] Prinzenpaar 1989 ] Prinzenpaar 1990 ] Prinzenpaar 1991 ] Prinzenpaar 1992 ] Prinzenpaar 1993 ] Prinzenpaar 1994 ] Prinzenpaar 1995 ] Prinzenpaar 1996 ] Prinzenpaar 1997 ] Prinzenpaar 1998 ] Prinzenpaar 1999 ] Prinzenpaar 2000 ] Prinzenpaar 2001 ] Prinzenpaar 2002 ] Prinzenpaar 2003 ] Prinzenpaar 2004 ] Prinzenpaar 2005 ] Prinz 2006 ] Prinz 2007 ] Prinz 2008 ] Prinz 2008 ] Prinz 2009 ] Prinz 2010 ] Prinz 2011 ]